Veränderungen erfolgreich begegnen

Die Mäusestrategie für ehrenamtlich Aktive in Leitungsverantwortung

Kennt ihr die Mäusestrategie? Als eine moderne Buisness-Fabel stellt sie einfach und leicht vor, wie es möglich sein kann motiviert und erfolgreich Veränderungen zu begegnen.

Gerade in dieser Zeit mussten und müssen wir auf viele Veränderungen reagieren. Das erfordert immer ein auch ein gewisses Maß an Mut, Kraft und Motivation. Doch wie oft ertappen wir uns dabei, dass wir Veränderungen als problematisch wahrnehmen und nicht als das, was sie auch sein können – eine Chance.

Der berühmte französische Mikrobiologe und Chemiker Louis Pasteur (1822-1895) soll einmal gesagt haben „Veränderungen begünstigen nur den, der darauf vorbereitet ist.“

Im Onlineworkshop wollen wir genau das erreichen. Als Mittel dient uns die kleine Fabel der Mäusestrategie. Wir arbeiten zu ihren anregenden Fragestellungen und schauen uns an, wie wir im unserem ehrenamtlichen Engagement Veränderungen erfolgreich begegnen, als Chance annehmen und kreativ umsetzen können.

Anmeldung

Mit diesem Formular sendest Du / senden Sie uns eine unverbindliche Buchungsanfrage zu der oben genannten Veranstaltung. 

 
 
 
pixabay.com
pixabay.com

Infos zur Veranstaltung

Termin
23.02.2022 
18 bis 20 Uhr 

Referent
Sonja Wilmer Kausch
systh. und lösungsorientierter Coach

Art
ONLINE
Der Zugangslink wird Euch / Ihnen rechtzeitig per Mail zugeschickt.

Anzahl der Teilnehmer:innen
25

Durch die Förderung des Landes NRW werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

 
 

Folgen Sie uns auf Facebook, YouTube, Instagram!